Beiträge

Hotels in der Frankfurter Innenstadt – Messe & Co.

Frankfurt am Main hat für jede Art von Besucher das richtige Hotel parat, aber muss man sich eine lange, nervenaufreibende Suche wirklich antun?  Wenn du genau das vermeiden möchtest, dann schau doch einfach mal in unserer Liste mit Hotelempfehlungen für Frankfurt vorbei. Du willst möglichst zentral übernachten und hast keine Lust auf lange Wege in die Innenstadt, kein Problem. Wir haben fast ausschließlich Hotels in bester Lage für dich aufgelistet. Such dir das Passende für dich und deinen Aufenthalt in der City am Main raus und buche noch heute dein Hotel, dass zu dir und deinen Erwartungen passt!

Roomers Hotel Frankfurt

Das „Roomers Hotel“ befindet sich in Mitten von Frankfurts Innenstadt und ist somit zu Fuß ideal zu erreichen! Im stilvoll eingerichteten Hotelbereich herrscht eine angenehme Atmosphäre, die sich im hauseigenen Restaurant und der Bar entfaltet. Sehr zu empfehlen ist außerdem der Spa, inklusive Fitnessbereich, Wirlpool und Sauna. Alle 116 Hotelzimmer sind mit Minibar, Fernseher, Bügeleisen und Bügelbrett ausgestattet. Die Nutzung vom WLAN ist kostenfrei. Durch die dunklen Farbtöne und Naturmaterialien wirken alle Zimmer einladend und gemütlich und man kann den Luxus mitten in der pulsierenden Hektik leicht vergessen!

Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch

Im „Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch“ erwartet einen purer Luxus. Angefangen vom Indoorbereich, mit Pool, Sauna und Fitnessberich,bis hin zur Außenanlage inklusive Pool und Lounge -Möglichkeiten. Alle Hotelzimmer sind elegant eingerichtet und mit leichten Landhausstil- Elementen verfeinert. Jede Zimmerausstattung verfügt über einen Fernseher, Safe, Schreibtisch, Minibar und der kostenfreien WLAN – Nutzung. Ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen, etwas außerhalb, vom hektischen Stadtgewusel!

25hours Hotel The Trip

Weitere Empfehlungen:

Du hast noch nicht das Richtige für dich unter unseren Top 3 gefunden, dann haben wir hier noch weitere Empfehlungen!

NH Hotel Frankfurt Messe

Jumeirah Hotel Frankfurt

Hotel Motel One Frankfurt – Messe

Manhattan Hotel Frankfurt

Gerbermühle Frankfurt

Einzigartige Hotels in Domnähe – Empfehlungen für Köln!

Ein Besuch in Köln ist ein absolutes Muss! Wenn du gerade dabei bist deinen City- Trip zu planen, dann wirf doch einmal einen Blick auf unsere Top- Liste mit Hotelempfehlungen für Köln und such dir nach Lust und Laune etwas aus! Du hälst besonders nach einzigartigen Schlafmöglichkeiten die Augen auf, dann wirst du hier mit Sicherheit fündig. Alle unsere Vorschlägen liegen super zentral und die umliegende Innenstadt ist zu Fuß, oder den öffentlichen Verkehrsmitteln easy zu erreichen!

THE QVEST

  • Bewertung. 4.4 / 5.0 (119 Bewertungen auf Google)
  • Gereonskloster 12, 50670 Köln
  • Tel: 0221 2785780
  • THE QVEST Köln Website

Süße Träume im alten Gemäuer! Das „THE QVEST“ ist ein absolutes Designhotel, mit einzigartig, historischer Atmosphäre. Im Altstadtkern gelegen, befinden sich drumherum zahlreiche Bars, Cafés und Restaurants. In den Zimmer ist ein modernes Badezimmer und eine Minibar vorhanden. Du hast freien Zugang zum WLAN und deine kleine Vierbeiner sind ebenfalls herzlich willkommen!

art´otel cologne

Das „art´otl cologne“ verfügt über 218 Zimmer, in denen das cleane Design und einzelne It- Pieces zeitgenössischer Künstler eine angenehme Stimmung. Alle Zimmer sind kostenfreiem WLAN ausgestattet und beinhalten zudem eine Grundausstattung. Aus den praktisch eingerichteten Zimmern hat man einen tollen Blick über die ganze Stadt!

The New Yorker Hotel Köln

Die Lage ist für Messebesucher ideal! Das „The New Yorker“ liegt in direkter Nachbarschaft zum Messegelände und stellt seinen Gästen 30 kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Hotel zur Verfügung. Der Name verrät schon so einiges über den Style des kleinen Hotels, das so individuell gestaltete Räume anbietet, dass man sich direkt wie in New York fühlt. Alle Zimmer verfügen über die Standardausstattung und werden inklusive Fitnessbereich und Sauna angeboten.

Radisson Blu Hotel Köln

25hours Hotel The Circle Köln

Steigenberger Hotel Köln

Holiday Inn Express Cologne – City Centre

Hilton Hotel Köln

  • Bewertung. 4.2 / 5.0 (1.439 Bewertungen auf Google)
  • Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln
  • Tel: 0221 130710
  • Hilton Hotel Köln Website

Hostess Agentur: Aufgaben, Messen und Jobs

Als weibliche Hostess und als männliche Host erwarten einen auf Messen viele verantwortungsvolle Aufgaben. Von der Infotheke und der Akkreditierung der Gäste, Journalisten, aber auch Speaker bis hin zum exquisiten Catering, der Unterstützung am Messestand, in Verkaufsgesprächen, aber auch in der Promotion bis hin zum klassischen Walking Act auf der Straße, mit Flyern. Natürlich gibt es auch oft Jobs im VIP Bereich, z.B. bei der Gästebetreuung. Der Job ist also sehr vielfältig und dementsprechend müssen Hostess Jobs mit großer Sorgfalt ausgewählt werden. Professionelles und erfahrenes Personal ist deshalb für Events, Kongresse, aber auch für Galas sehr wichtig. Wir als Agentur achten deshalb immer auf höchsten Qualitätsstandard. Dabei geht es uns um Erfahrung, Persönlichkeit, Motivation und Ehrgeiz. Denn nicht nur das pünktliche Erscheinen am Tag der Messe, oder an der Promotion Aktion selbst, sondern auch das positive Denken, sowie Kontaktfreude gehören zum festen Bestandteil dieses Jobs.

Wenn Sie auf der Suche nach erfahrenem Messe Personal sind für die Gästebetreuung, Konversation mit Kunden, oder der Verkaufsunterstützung, dann helfen wir Ihnen bei Planung, Organisation und der späteren Reisekoordination. Nehmen sie noch heute Kontakt mit unserer Agentur auf!

Hostess Aufgaben

Für Host und Hostess gibt es verschiedene Aufgabenbereiche, die jeweils individuelle Herausforderungen mit sich bringen, jedoch auch Fähigkeiten fordern. Wir wollen einen kurzen Blick auf die einzelnen Bereiche und Aufgaben werfen.

Infotheke / Akkreditierung

Die Infotheke ist der Ort an dem Kunden zum ersten Mal mit einer aktiven Nachfrage auf Sie zu kommen. Es geht um Informationen, Produkte und Informationsmaterial. Je nachdem muss schnell eine souveräne Entscheidung getroffen werden. Das Personal muss dementsprechend freundlich und kommunikativ sein. Spontane Fragen und Situationen dürfen keine Herausforderung sein, hier ist Freundlichkeit das A&O.

Für das Personal an der Infotheke empfiehlt es sich im Vorfeld Schulungsmaterial bereitzustellen, sodass sich die Hostessen und die Host ideal auf ihren Job vorbereiten können und top informiert mit Kenntnissen zum Thema punkten können. Insbesondere bei fachspezifischen Themen, z.B. beim Handwerker, in der Lebensmittelindustrie, aber auch bei Beauty Produkten, unterstützt Sie das Personal an der Infotheke extrem, wenn die Vorbereitung in Form von Schulung, oder von Informationsmaterial stimmt. Natürlich kümmern wir uns als Hostess Agentur um die perfekte Vorbereitung. Planen Sie dementsprechend bei der Buchung im Vorfeld an ausreichend Zeit für die Einarbeitung Ihres Personals ein, insbesondere wenn es sich um eine der größten Messen in Deutschland handelt.

Je größer die Messe, desto größer der Andrang von Gästen und Besuchern. Die Akkreditierung am Eingangsbereich ist deshalb ein zentraler Bestandteil für viele Großveranstaltungen. Konzerte, Messen, aber auch Veranstaltungen in deutschen Städten sind absolute Besuchermagneten. Das Akkreditierungspersonal muss sehr genau arbeiten, da natürlich auch der Eine oder Andere sich versuchen wird Zutritt zu verschaffen, der kein gültiges Ticket hat, oder nicht auf der Gästeliste steht. Trotzdem muss das Personal immer freundlich bleiben. Auch wenn der Andrang kurz vor Beginn der Veranstaltung extrem hoch wird, darf die Hostess, oder der Host nicht aus dem Konzept kommen. Die Akkreditierung empfängt zudem Gäste im Erstkontakt. Egal, ob es sich um Besucher der Messe, oder Tagungen handelt, Fachpersonal von Presse und Medien und VIP-Gäste, jeder muss stets zuvorkommend behandelt werden. Insbesondere Vertreter von Presse und Medien erleben hier ihren ersten Augenblick des Besuchs. Ein entscheidender Moment, auch für spätere Kritiken in Online Magazinen und Printmedien. Auch hier gilt, je professioneller das Verhalten des Personals, desto zufriedener sind Gäste im Erstkontakt und desto reibungsloser ist der Ablauf.

Catering

Auf vielen Veranstaltungen ist das Catering eines der Gesprächsthemen unter den Gästen. Die Vorträge können noch so informativ sein, die Stände noch so multimedial, wenn am Essen Etwas nicht stimmt, oder es an Getränken mangelt, fühlt man sich als Besucher schnell unwohl.

Insbesondere bei der Verteilung der Snacks bei Catering On-The-Fly braucht das Personal ein gutes Gespür für die räumliche Distanz. Wer wurde bedient? Welche Fläche wurde länger nicht besucht? Doch nicht nur beim On-The-Fly Catering, sondern auch beim stationären Catering braucht es professionelle Servicekräfte, im Idealfall mit Vorerfahrung aus der Gastronomie. Lebensmittel sind eine echte Herzensangelegenheit und häufig haben Gäste Fragen. Natürlich hilft es nett zu lächeln, dennoch braucht es auch Eloquenz um der Frage bei Nichtwissen geschickt auszuweichen, ohne dass sich der Besucher nicht ernst genommen fühlt.

Unsere Servicemitarbeiter für Catering kennen sich aus, bringen Erfahrung aus der Gastronomie mit und sind sehr freundliche Personen, die den Gästen ihren Aufenthalt verschönern.

  • Service am Gast, Catering On-The-Fly
  • Stationäres Catering und freundlicher Service

Model Hostess

Für hochwertige Präsentation auf Messen, z.B. in der Automobilbranche braucht es Models für die Präsentation. Model Hostess sind von ihren Maßen sehr nah an den klassischen Fashion Models, die man von Katalogen und aus der Werbung kennt. Ihr großes Talent ist es nicht nur mit Worten zu überzeugen, sondern auch mit Gestik und Mimik! Während Pressevertreter Fotos machen, der eigene Social Media Manager Aufnahmen für Instagram, oder Facebook, lenken sie den Fokus durch Eleganz, aber auch durch wortlose Schönheit zu 100% auf das Produkt. Deshalb werden Model Hostessen für die Präsentation von neuen Produkten, Innovationen, aber auch Dienstleistungen gebucht. Auch hier zählt die Erfahrung, denn nur durch häufiges Feedback erfährt man, wie man sich im Job und bei der Produktpräsentation verbessert.

Image Transfer ist hier ein großes Schlagwort. Bei Veranstaltungen ist das Gewusel unter den Gästen auch sehr groß. Wenn jetzt etwas spektakulär in Szene gesetzt werden soll, braucht es die Unterstützung von menschlicher Emotionalität, die am Besten durch Menschen bei der Präsentation transportiert werden. Ein positives Image wandelt vom Model zum Produkt. Denken Sie nur an ein klassisches, neues Ernährungsergänzungsmittel. Die Produktverpackung alleine, wird nicht viel Aufmerksamkeit erregen. Wenn die Box allerdings von zwei Athleten, mit sehr attraktivem Aussehen, präsentiert und auf die Mitte der Bühne getragen wird, ist die Aufmerksamkeit sofort da und die Gäste transferieren das Image der Präsentatoren auf das Produkt. Das macht die Vermarktung von Produkten durch Personen so attraktiv. Viele Vertrauen auf Marken Ambassadore, prominente Personen für Präsentation, andere auf Messehostessen.

Unsere Agentur hilft Ihnen bei der Vermittlung der perfekten Model Hostessen für die Präsentation, für den Messestand, oder die Infotheke. Professionelle Hostessen, erfahren und stets freundlich und top motiviert! Sie haben noch Fragen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Promotion & Marketing Aufgaben

Die Vermarktung von Produkten durch Promotion-Aktionen ist sehr wichtig. Empfehlungsmarketing, Live-Marketing, all das sind wichtige Schlagwörter, wenn es um die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen geht. Insbesondere Live-Marketing, das bedeutet Promotion von Person zu Person ist neben dem modernen Marketingmethoden um Strategien, wie Social Media oder auch Influencer Marketing, immer noch einer der großen Kanäle für Unternehmen. In der Innenstadt, vor dem Einkaufszentrum, oder direkt im Store, die Konzepte der Agenturen und der einzelnen Unternehmen sind so vielfältig, wie es die Produkte selbst sind.

Im Bereich der Promotion kommt es bei Host und Hostessen vor allem auf den kommunikativen Faktoren. Wer sich gerne mit Menschen unterhält, gerne etwas über Menschen erfährt und gerne Dinge verkauft, der ist hier genau richtig! Promotion Aufgaben streuen sich vom Beginn des Produkts, häufig sogar schon lange im Vorfeld, bis hin zur Markteinführung und natürlich auch nach Jahren werden noch Promotion-Aktionen für einzelne Produkte geführt. Sie begleiten Unternehmen also permanent. Viele unserer Kunden vertrauen deshalb auf Host und Hostessen, mit denen sie bereits sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Auch wir versuchen als Hostess Agentur Jobs und Kunden regelmäßig zusammenzubringen. Dadurch profitieren beide Seiten, denn die Zeit der Einarbeitung und Einschulung, insbesondere bei fachspezifischen Produkten und Dienstleistungen ist wesentlich geringer. Diese Zeiteinsparung spart natürlich auch viel Geld ein. Zusätzlich kennen sich die Host und Hostessen im Thema so gut aus, dass sie an Infoständen, am Eingang zum Store, oder auch in der Innenstadt starke Performance abliefern. Deshalb lohnt es sich auch für Sie als Firma auf eine Hostess Agentur zu vertrauen, die nicht nur neue Talente findet sondern auch mit regelmäßigen Strukturen dafür sorgt, dass der Verkauf steigt.

Walking Act

Wer im Bereich der Promotion und Vermarktung unterwegs ist, der wird früher oder später auch live auf der Straße unterwegs sein. Dieses spezielle Gebiet nennt sich Walking Act. Aus diversen Hollywoodfilmen kennt man die klassischen Maskottchen, z.B. verkleidete Menschen als Hotdog, Hühnchen, oder auch als riesiger Muffin. Von dieser Form bis hin zum klassischen Stand-Marketing, bei dem man Informationen an Kunden weitergibt und unter anderem auch Kontaktdaten einsammeln. Als Walking Act ist man ständig unterwegs, in vielen Stadtteilen aber auch in verschiedenen Städten. Jobs ziehen sich häufig über einen längeren Zeitraum, insbesondere für Studenten eine tolle Möglichkeit ein bisschen Geld nebenbei zu verdienen. Man ist ständig mit anderen Menschen in Kontakt und lernt mit der Zeit immer etwas Neues dazu.

Im Gegensatz zum Walking Act der in den Städten unterwegs ist, sind viele Jobs auch im Bereich der VIP Hostess bzw. VIP Hosts. Sie werden insbesondere von Kunden gebucht um Gäste zu unterhalten, sie während Wartezeiten zu unterhalten, oder auch einfach nur um sie durch die Stadt zu führen.

VIP Hostess

VIP Hostess bedeutet, dass der Fokus auf einzelnen Gästen liegt, nicht auf einer großen Menge von Besuchern. Schauspieler, bekannte Musiker, Größen aus Industrie, Modehändler, Designer, Wirtschaftsbosse, Autoren,… Wer häufig reist, der lebt meist in einem Hotel. Damit Gäste sich direkt wohlfühlen, empfiehlt es sich immer eine weitere Person bereitzuhalten, die sich um das Wohl der Gäste kümmert. Während Wartezeiten entstehen, können einzelne Attraktionen in der Nähe besucht werden, z.B. Sehenswürdigkeiten. Auf der Messe können aber auch einfach nur Kleinigkeiten dazu zählen, dass sich der Besucher wohlfühlt, wie das Besorgen von Getränken und Snacks. Natürlich gehört auch oft das Zeitmanagement dazu, dass alles glatt läuft und der Fokus auf Organisation und Zufriedenheit der Besucher liegt.

Als VIP Hostess begleitet man einzelne Personen und auch größere Gruppen, z.B. Wirtschaftsdelegationen. Insbesondere, wenn sie die landestypische Sprache nicht sprechen, sind Gäste sehr glücklich über eine lokale Person, die hilft das richtige Restaurant zu finden und auch bei kleiner Alltagskommunikation. Der Job ist sehr anspruchsvoll, denn die Gäste haben in der Regel eine sehr hohe Position in vielen Bereichen. Sie sprechen verschiedene Sprachen, sind Experten in der Wirtschaft, oder auch anerkannte Stars und Künstler. Dementsprechend muss man sich den Gästen gegenüber verhalten und das eigene Verhalten geschult und geübt verkörpern. Als Hostess braucht man dementsprechend nicht nur viel Erfahrung, sondern besonders viel Affinität im Umgang mit Gästen.

Hostess Job

Nachdem wir uns die verschiedenen Aufgaben von Hostessen angeschaut haben werfen wir jetzt einen genauen Blick auf die Fähigkeiten die man als Hostess mitbringen muss, wenn man für erstklassige und internationale Kunden arbeiten will.

Verkaufsberatung und Kundengesprächsführung

Das A und O und zentrale Aufgabe in deinem Job als Hostess ist die Vermarktung. Vermarktung in dem Zusammenhang kann immer verschiedene Ziele haben, von der Markenbekanntheit, bis hin zum direkten Produkt verkauft. Natürlich gibt es auch Phasen, z.B. das Sammeln von Kontaktdaten für die weitere Zusendung von Informationen, oder später durch gezielte Anrufe der eigenen Berater. Dafür braucht man nicht nur Fähigkeiten im Verkauf, sondern natürlich auch in der Kommunikation bzw. in der Kunden Gesprächsführung.

  • Welchen Blick wirft man auf einen Gast, der sich nähert?
  • Wie begrüßt man den Gast, der gerade auf einen Zukommt?
  • Je nach Typ und Antwort, wie geht das Gespräch weiter?
  • Mit welchen Mitteln erreiche ich mein Ziel?
  • An welchem Punkt des Gesprächs entscheide ich über die Fortsetzung, oder den freundlichen Abbruch?

Diese Fragen und Situationen muss man als professionelle Hostess und als professioneller Host innerhalb weniger Augenblicke einschätzen können und natürlich auch professionell handhaben. Dabei helfen einem keine theoretischen Bücher, oder angefertigte Leitfäden, die Erfahrung und das eigene Können machen sie aus.

Insbesondere die Selektion der Personen, das heißt die Auswahl nach Fähigkeiten, ist für uns als Hostess Agentur eine der zentralen Aufgabengebiete im Management.

Professionell und Erfahren

Theoretisches Wissen bringt einem in der direkten Kommunikation nicht sehr viel. Wer einfach Sätze oder ganze Satzteile auswendig lernt, der hat schon verloren. Insbesondere in Verkaufsgesprächen, aber auch in der ganz klassischen Kundenkommunikation dreht sich sehr viel um das emotionale Bewusstsein. Wie reagiere ich auf einem bestimmten Typen Mensch? Wie kurz sind meine Sätze bzw wie lang sollten sie gestrickt sein? Trifft mein Gegenüber schnelle Verkaufs Entscheidungen oder überlegt er oder sie länger? Nur durch Erfahrung und viele Aufeinandertreffen mit verschiedenen Typen von Kunden, in Alter, Interessen aber auch in der Art ihrer Kommunikation, schult professionelles Personal. Wer dazu noch eigenes Talent mitbringt, der kann es schnell weit bringen und nicht nur zu vielen Jobs, sondern auch zu vielen Stammkunden. Insbesondere Stammkunden zeichnen dich als Host und Hostess aus, denn dadurch beweist du die Professionalität aber auch, dass du performen kannst und Leistung lieferst.

Leidenschaftlich

Erfahrung, Professionalität, das ist absolute Pflicht. Grundsätzlich braucht es als Hostess aber vor allem die Leidenschaft. Wie in jedem Beruf, blüht man vor allem durch Motivation auf. Wer seinen Job liebt, wird immer mehr Leistung bringen. Deshalb ist die zuvor angesprochen und Motivation so wichtig. Gerade in Gesprächssituationen mit Kunden, beim direkten Augenkontakt, lässt sich schnell ablesen ob die Servicekraft das Produkt wirklich unterstützt oder nur wegen dem Geld da ist. Ein Produkt zu unterstützen heißt nicht es selbst zu nutzen, es heißt aber dass man sich ausführlich mit dem Produkt beschäftigt hat und deren Vorteile kennt sowie versteht. Nur wer hinter dem Produkt steht, kann es optimal vermarkten und natürlich auch nur so die zentralen Vorteile transportieren, auch innerhalb kurzer Gesprächssituationen, z.B. am Messestand.

Familiär

Das familiäre Umfeld prägt unsere Modelagentur. Warum legen wir so viel Wert in unserer Philosophie auf ein familiäres Umfeld? Wer im Job Freundlichkeit und Motivation ausstrahlen soll, der braucht gute Vorbilder. Deshalb geben wir uns als Management viel Mühe, Vorbilder im Bereich Motivation, Ehrgeiz aber auch Freundlichkeit zu sein. Der Mitarbeiter und Personal unter Druck setzt, wird keine effektiven Verkaufsgespräch ernten. Natürlich achten wir auch im Gegenzug darauf, dass Kunden dementsprechend professionellen background mit sich bringen und eben so motiviert sind für das eigene Produkt.

National und International: Multilingual

Mehrsprachigkeit ist heutzutage keine Ausnahme sondern der Regelfall. Messen sind international geworden, chinesische Besucher, amerikanische Besucher, europäische Besucher aber auch afrikanische Besucher. Aufmessen treffen sich oft 100 verschiedene Sprachen, als Hostess empfiehlt es sich natürlich die wichtigen und zentralen zu sprechen. Die Landessprache, Englisch aber auch zumindest eine oder zwei Fremdsprachen. Dadurch kann man noch bessere Hostess Jobs ergattern! Natürlich kann man dementsprechend auch mehr Geld verdienen, denn wer mehr Fähigkeiten mit zum Job bringt, wird anspruchsvollere Aufgaben bekommen.

Nicht nur die Sprache ist wichtig, für viele Branchen und Bereiche zählt auch der Look und das Aussehen. Wer z.B. Produkte an Einkäufer aus dem Nahen Osten verkaufen will, gleichzeitig Hostess Personal mit ähnlichen Ursprüngen am Stand hat, gewinnt schneller die Sympathie des Besuchers. Natürlich ist es genauso beim Franzosen und der Französisch sprachigen Hostess aber auch beim Besucher aus China und der asiatischen Hostess mit perfektem Chinesisch. So können Ländergrenzen schneller überwunden werden. Natürlich achten wir als Hostess Agentur auch auf die Besucherstruktur und passen unsere Hostess Auswahl dementsprechend an.

Attraktiv

Nach dem vielen Fähigkeiten, die man als Hostess und haust mitbringen muss, gibt es natürlich auch noch den Faktor Attraktivität. Attraktivität funktioniert in allen Medien, egal ob in TV-Shows, Werbeplakaten oder im Internet. Natürlich ist es auf Messen und Kongressen nicht anders, die Attraktivität von Hostessen und von männlichen Host, macht viel aus und ist deshalb auch entscheidendes Kriterium bei der Hostess Auswahl.

Attraktivität hat dabei für jede Branche sein eigenen Messwert. Wer zum Beispiel Beauty Produkte für Männer herstellt, wird einen anderen Typ von Haus brauchen als die Hersteller von Ernährungsergänzung Produkten. Die Möbelmesse wird für Zielgruppe Familie andere Personen brauchen, als die Gala zum Filmpreis. Egal ob Personal für Catering oder attraktive VIP Hostess, wir kümmern uns um den perfekten Personalplan für Ihr Event!

Vermittlungsmanagement

Vermittlungsmanagement heißt mehr als nur die einfache Planung von Jobs. Die Vermittlung beginnt schon bei der ersten Kontaktaufnahme von Ihnen als Kunden. Wir besprechen zunächst alle wichtigen Details und gehen mit Ihnen Schritt für Schritt durch, ob alles bedacht wurde. Vorsicht ist immer besser als Nachsicht! So ist es natürlich auch bei der Planung von Messen, Kongressen aber auch Konzerten. Deshalb sprechen wir zunächst alle wichtigen Faktoren und Variablen mit Ihnen ab. Im weiteren Schritt können wir daraus das perfekte Portfolio erstellen, unsere Auswahl an Vorschlägen für Ihre Hostess Jobs. Daraufhin stimmen wir mit Ihnen den perfekten Personalplan ab und kümmern uns um Reise sowie Unterkunft und Transport, wenn benötigt. Natürlich zählt auch die richtige Vorbereitung für Hostess Jobs dazu. Darin enthalten sind nicht nur Punkte wie Outfit, Styling sowie Schuhe, natürlich geht es auch um die eigene Einarbeitung in die Materie des Ausstellers sowie Zeiten für Ankunft, Abfahrt aber auch wichtige Kontaktdaten vor Ort.

Die Arbeit unserer Hostess Agentur beginnt aber noch viel früher! Bereits im Auswahlprozess der Hostess Bewerbungen legen unsere Scouts großen Wert darauf, nur die Besten der Besten einzuladen. Der Auswahlprozess ist dabei sehr hart und umfangreich. Von 100 Bewerbern werden in der Regel nur zwei für eine Vorstellung eingeladen. Das zeigt bereits, wie selektiv die Auswahl in unserer Hostess Agentur ist, damit wir unsere renommierten und internationalen Kunden mit dem besten Talenten versorgen können. Danach geht es aber auch an Aufbau und Einweisung. Grundsätzlich liegen die Aufgaben unserer Hostess Agentur aber in der Planung von Jobs für Kunden.

Planung

Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, München oder Frankfurt am Main. Damit eine Planung perfekt ablaufen kann, denken Sie bereits bei der ersten Kontaktaufnahme daran alle wichtigen Informationen zum anstehenden Job mit zu senden. Dazu zählt nicht nur die Anzahl der Personen die gebucht werden sondern natürlich auch verschiedene Faktoren, rund um Zeit, Anreise aber auch Abreise, täglich Arbeitszeiten sowie Pausenzeiten. Weiter geht es mit der genaueren Definition der Hostessen. Hier kommt es auf verschiedenes an, von dem eigenen Sprachtalent, das heißt der Anzahl der gesprochenen Sprachen bis hin zu Haarfarbe, Größe aber auch Statur und Alter. Je genauer die Definition ist, desto schneller kann eine selektierte Auswahl getroffen werden. Zu diesen Parametern kommen noch Kenntnisse, z.B. wenn es sich um spezielle gebrochen oder Branchen handelt. Benötigt ihr Personal ein wenig Vorerfahrung oder nicht? Fassen Sie deshalb im Vorfeld alle wichtigen Parameter für die Buchung zusammen. So können Sie schnell und unkompliziert zur Auswahl der besten Sedcards kommen.

Sedcards

Durch die genaue Angabe der Buchungsparameter bekommen Sie schnell und unkompliziert Ihre Auswahl. Die Auswahl umfasst in der Regel mehr Personal als sie benötigen, damit auch Sie die Möglichkeit haben die Vorauswahl noch genauer zu selektieren. Die Sedcard umfassen dabei in der Regel den Namen, die wichtigsten Maße um Konfektion und Körpergröße sowie vielfältiges Bildmaterial. Die Sedcard erhalten Sie als Bilddatei, so können Sie sie von allen Endgeräten, egal ob Smartphone, Tablet, Notebook oder Computer direkt öffnen. Sie können die Sedcards aber auch drucken und miteinander vergleichen, z.B. bei einer Teambesprechung. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie die finale Selektionen zu uns zurückschicken.

Reiseplanung

Unsere Hostess Agentur kümmert sich jetzt um die Reiseplanung und Organisation des Personals. Besonders wenn die Messe nicht in einer der Großstädte stattfindet oder die Veranstaltung nicht an einen der zentralen Orte ist, müssen Hostessen und Hosts anreisen. Insbesondere dann, wenn es auch um multilinguale Fähigkeiten geht oder um Vorkenntnisse, ist eine Anreise unvermeidbar. Natürlich unterstützt unsere Hostess Agentur Sie auch bei der gesamten Reiseplanung und Organisation, auf Wunsch kümmern wir uns um alles, von A bis Z. Sollten Sie bereits eigene Hotelkapazitäten haben, z.B. durch das bereits gebuchte Personalverordnung können wir aber auch flexibel Reiseplanung und Organisationen verbinden. Flexibel, immer einsatzbereit, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hostess werden: Messe Models – Bewerbung bis Jobs

Du willst Hostess werden? Messen, Präsentation, Reisen aber auch neue Bekanntschaften aus aller Welt – ein echter Traumjob! Neben dem Studium, später Vollzeit oder auch als Nebenjob, viele lieben die kommunikative Seite des Jobs. Vor allem geht es um Freundlichkeit aber auch Ausstrahlung. Bei Jobs als Messehostess, mit kompetenten Auftritt aber auch als Empfangsperson für die Akkreditierung am Eingangsbereich, Freundlichkeit ist das A und O im Job.

Unser Hostess Service ist dein renovierter Ansprechpartner für tolle Jobs, erstklassige Kunden aber auch ein  höchst professionelles Management. Von der Casting Organisation über deine Reiseplanung bis hin zur Abwicklung und Buchhaltung. Wenn du es in eine der top Agenturen schaffst, so wie unsere, stehen dir alle Möglichkeiten offen. Statt komplexer Selbstverwaltung, unterstützen wir dich von Tag eins. Du interessierst dich für unsere Hostess Agentur! Alle Informationen findest du hier. Wenn du dich direkt als Hostess bewerben möchtest, dann findest du hier dein Bewerbungsformular

Wenn du jetzt noch mehr über den Job, deine Bewerbung, Castings aber auch die Voraussetzungen für den Job als Hostess wissen möchtest, haben wir hier alle wichtigen Informationen für dich. Am Ende des Artikels findest du noch die häufig gestellten Fragen und Antworten zum Thema Hostess Bewerbung und Jobs. Alles was du wissen musst, übersichtlich und kostenlos.

Was macht eine Hostess?

Als Hostess Agentur sehen wir die grundsätzlichen Aufgaben so:

  • Motivation, die absolute Grundvoraussetzung für alle anderen Punkte
  • Freundlichkeit, Service spielt in allen hochpreisigen Wirtschaftsbereichen eine große Rolle
  • Pünktlich, bei jedem Termin
  • Bereitschaft zu einlernen, zum Beispiel bei einem neuen Kunden
  • Hohe Erreichbarkeit, bevor den Job jemand anders bekommt
  • Gesprächsführung, du weißt was du willst
  • Ehrlichkeit und Vertrauen
  • Leistungsbereitschaft, auch in Spitzenzeiten, z.B. beim Essen oder bei Galas

Das sind nur die wichtigsten mentalen Voraussetzungen für Kost und Hostessen. Natürlich könnte man noch viel mehr Voraussetzungen aufzählen, am wichtigsten sind aber die oben genannten Punkte. Motivation ist die absolute Grundvoraussetzung, sie bringt dich nicht nur im Leben weiter, sondern auch im Job und der Karriere. Wenn du deinen Job wirklich liebst, wirst du dir immer mehr Mühe geben. Sowie im Management ist es natürlich auch im indirekten Service das ausschlaggebende Kriterium für Erfolg, Motivation! Daraus erschließen sich die anderen Punkte, die du bei Jobs beherrschen musst, z.B. die unbedingte Freundlichkeit. Stell dir vor, du hattest einen harten und langen Tag und holst dir am Abend in einer gemütlichen Bar noch etwas zu trinken. Egal ob der Barkeeper einen guten oder schlechten Tag hatte, du möchtest als Gast freundlich und gut behandelt werden. Genauso ist es als Hostess. Auch wenn die Messebesucher einen stressigen Tag hatten, zum Beispiel weil sie Einkäufer sind und für alle Gespräche nur zwei Tage Zeit haben.

Jobs und Voraussetzungen

Jetzt kommst du als Hostess und kleines Verkaufstalent. Freundlich, geduldig, motivierend für den weiteren Tag. Diese Energie steckt an und wird letztendlich auch vom Kunden positiv bewertet. Das bringt dir als Hostess Folgebuchungen und damit mehr Jobs. Eine absolute Win-Win-Situation, für dich als Hostess aber auch für deinen Kunden.

Als Hostess musst du sehr clever sein, denn nicht nur die Einsatzgebiete und die Einsatzorte ändern sich, natürlich auch die Gäste sowie die Materie, um die es geht. Von der Lebensmittelmesse über die Präsentation eines neuen Automobils, bis hin zum Kundengespräch für einen Sanitär Hersteller. Langweilig wird es sicher nicht! Gleichzeitig heißt das aber auch, dass du dir immer wieder neues Wissen aneignen musst. Allein in der Automobilbranche, geht es um ein grundsätzliches Verständnis sowie die Präsentation des speziellen, neuen Modells des Herstellers. Natürlich musst du nicht alle Details kennen aber zumindest für einen Smalltalk sollte es immer erreichen.

Wenn du noch professioneller arbeiten willst, kommen zudem Gespräche hinzu, manchmal sogar in verschiedenen Sprachen, weshalb es sich als Hostess immer anbietet, viele Fremdsprachen zu beherrschen. Und dadurch steigt nicht nur deine Reputation, das heißt das Ansehen beim Kunden, natürlich steigt auch dementsprechend dein Stundenlohn. Dadurch kannst du als Hostess noch mehr Geld verdienen. Dein Job ist es dann, nicht mehr nur „gut auszusehen“. Kunden aus fernen Ländern, China oder Japan, Los Angeles, New York oder London verlassen sich auf dich. Dabei geht es dann nicht um kleine Verkäufe sondern um teilweise sehr große Abschüsse. Zum Beispiel in der Touristikbranche aber auch im Bereich von Einrichtung und Möbel werden sehr häufig große Mengen geordert auf den Messen.

Dein Job ist es dann den Schnittpunkt zwischen Kunden und Locals bzw angereisten Besuchern zu bilden. Anspruchsvoll! Dafür kannst du wirklich gut Geld verdienen. Doch bist du es bis hier geschafft hast, ist es ein weiter Weg. Deshalb ist eine wichtige Voraussetzungen für dich als Hostess, Geduld!  Umso häufiger du arbeitest, desto mehr Erfahrung sammelst du, umso mehr positives Feedback du von Kunden bekommst, desto mehr Jobs bekommst du. Der Weg ist aber weit, denn du musst dich als neue Hostess auch immer erst beweisen. In all den Punkten, die wir zuvor erwähnt hatten, von Motivation, über Freundlichkeit, Pünktlichkeit bis hin zum Erlernen neuer Themengebiete für Smalltalks, bis hin zu positiven oder auch negativen Feedback von Kunden für die ersten Jobs.

Fangen wir deshalb ganz am Anfang an!

Hostess Bewerbung und Fotos

Die Bewerbung als Hostess unterscheidet sich im Vergleich zu einer Bewerbung für einen regulären Job in ein paar Punkten. Grundsätzlich ist die Bewerbung aber gar nicht so unterschiedlich.

Was brauchst du für deine Hostess Bewerbung?

  • Kleiner Lebenslauf mit beruflichem Werdegang, schulische Ausbildung
  • Interessen und Hobbys
  • Sprachen, vom Verstehen bis zum perfekten Gebrauch
  • Aussagekräftige Fotos von dir, Portrait und Ganzkörper
  • Körpermaße und Konfektionsgröße

Tipp! In guten Hostess Agenturen musst du natürlich nicht extra ein Schreiben aufsetzen, alle Infos gibst du bequem im Online Formular ein, mobil mit dem Smartphone oder bequem vom Sofa zu Hause mit dem Tablet.

Was du nicht brauchst sind folgende Punkte aus einer klassischen Bewerbung

  • Anschreiben mit Motivation
  • Zeugnisse von Arbeitgebern

Sobald du deine Bewerbung abgeschickt hast, gehen alle deine Informationen zum Scout der Agentur. Sie oder er ist Teil des Booking Teams und damit auch sehr nah an den Kunden anfragen, deren Bedürfnissen und Wünschen. So kann der Scout gut entscheiden, welche Bewerbungen relevant sind und welche nicht.

In guten Agenturen bewerben sich jeden Monat hunderte bis tausende Menschen, die Auswahl ist dementsprechend hart. Solltest du also keine Rückmeldung von der Hostess Agentur bekommen, nimm es nicht zu persönlich. Ein kleines Beispiel, weshalb manchmal auch gute Bewerbungen abgelehnt werden: Du bist 19 Jahre alt, wohnst in Berlin, hast noch keine gastronomische Erfahrung gesammelt. Dieses Profil trifft auf sehr viele zu, wenn die Agentur dann schon zehn oder zwanzig professionelle und erfahrene Hostess Mitarbeiter aus Berlin hat, um die 20 Jahre, blond haarig, kann es sein, dass deine Agentur Bewerbung nicht berücksichtigt wird. Was nicht heißt, dass du vielleicht in einer anderen Agentur keine Chance bekommen kannst. Solltest du nicht in eine der top Agenturen geschafft haben, kannst und solltest du es denn noch weiter versuchen, wenn du Hostess werden willst!

Eine Rückmeldung der Agentur bekommst du in 2 bis 5 Tagen. In der Regel schaut ein Agentur Scout einmal in der Woche über alle neuen Bewerbungen. Hier wird eine erste Vorauswahl getroffen, von einer Person, dem Scout. Er oder sie präsentiert seine Vorauswahl dann dem Booking  Team. Das besteht aus mehreren Personen, die durch die tägliche Arbeit mit den Kunden genau wissen, was gerade gesucht wird und was bereits für die Zukunft aufgebaut wird. Aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen werden selten Absagen geschickt. Wenn du über 14 Tage keine Rückmeldung auf deine Hostess Bewerbung bekommen hast, kannst du davon ausgehen, dass deine Bewerbung zum aktuellen Zeitpunkt nicht mitberücksichtigt werden kann. Versuch dein Glück weiter!

Eine goldene Unternehmer Regel, an je mehr Türen du klopfst, desto mehr werden sich für dich öffnen! Das gilt im Bewerbungsprozess genauso, wie später im Job. Stell dir vor du bist auf einer Messe, wenn du nur mit einer Person sprichst und diese sich nicht für das Produkt interessiert, könntest du ja daraus schließen, dass das Produkt nicht ankommt. Deshalb solltest du mit zehn Menschen sprechen, vielleicht sogar mit 100 Personen. Je mehr Gespräche du geführt hast, desto mehr spürst du, was du zu Beginn sagen musst, wie du Kritik ausweichen kannst oder wie du auch einen positiven Aspekt noch weiter verstärken kannst. Führung ist ein großes Thema für Hostessen, denn dadurch können sie dem Kunden zusätzlichen Profit bringen, nicht nur in Form von Geld und Vertragsabschlüssen, natürlich geht es auch immer um die Brand Awareness. Brandn Awareness bedeutet Markenwahrnehmung, wenn du freundlich bist, bleibt auch die Marke positiv in Erinnerung.

Damit du im Vorstellungsgespräch glänzen kannst, solltest du all diese Aspekte des Jobs bereits im Vorfeld gehört und berücksichtigt haben. So kannst du dir Agentur auch direkt deutlich machen, in welche Richtung du gehen willst. Beruflich als Nebenjob zum Studium für zwei Jahre oder hauptberuflich und mit Fokus auf Kommunikation, Ansprachen und Kundenservice. Die Reise beginnt immer mit der ersten Einladung in die Agentur.

Casting und Vorstellungsgespräch

Wenn deine Bewerbung gut ankam, bekommst du wie beschrieben innerhalb von 2 bis 5 Tagen Rückmeldung von der Hostess Agentur. Hier unterscheiden sich die weiteren Wege, je nachdem welche Vorerfahrung du mitbringst. Eigene Vorstellungsgespräche werden in der Regel nur dann angesetzt, wenn du noch keine Erfahrung mit dir bringst. So kann die Agentur dich in einem direkten Gespräch einschätzen, wie du von deiner Persönlichkeit aber auch von deiner Ausstrahlung bist.

  • Wie ernst nimmst du den Job?
  • Welche Voraussetzungen bringst du mit?
  • Welchen Weg willst du selbst persönlich gehen?
  • Wie sicher bist du in anderen Sprachen?
  • Wie selbstbewusst ist dein Auftritt im Allgemeinen?

Viele Fragen! Wenn du als Hostess schon ausreichend Erfahrung mit dir bringst, wird in der Regel telefoniert, ein einfaches Video Telefonat reicht komplett aus, insbesondere wenn man als Agentur schon Referenzen gesehen hat. In diesem Video Gespräch hat man fast dieselben Vorteile wie im Vorstellungsgespräch, der Aufwand ist aber wesentlich geringer.

Warum macht man sich so einen großen Aufwand bei neuen Hostessen?

Wer mit renommierten und internationalen Kunden arbeitet, der steht mit seinem Namen als Agentur für Qualität. Dementsprechend muss das Personal, das über die Agentur vermittelt wird, immer 100% Leistung bringen. Damit das gewährleistet ist und keine ungewollten Ausfälle entstehen können, prüft die Agentur genau, wie gut die Bewerber sind. In ersten kleinen Jobs werden dann kleine Testings gemacht, bist du pünktlich? Wie reagierst du auf Anrufe und E-Mails? Hast du dich selbst gut organisiert vor dem Job? Was sagt der Kunde zu dir, gibt es negatives oder positives Feedback?

Genau diese Faktoren will die Agentur Kennenlernen. Wenn du also zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, hast du schon einen sehr großen Schritt geschafft! Wie vorher beschrieben, Bewerbung sich in guten Hostess Agenturen wie unserer monatlich hunderte bis tausende Menschen, eine Einladung bekommen nur die wenigsten, vielleicht fünf bis zehn im Monat. Ein sehr guter Schritt und der erste in Richtung Jobs.

Bevor du in die Agentur gehst solltest du definitiv dein Outfit schenken. Im Job geht es zu 99% um Business, dementsprechend sollte dein Outfit angepasst sein. Zu casual, zu viel Freizeit, ein absolutes No-Go. Trage im Idealfall schon am ersten Tag repräsentative Kleidung. Das bedeutet nicht unbedingt, dass du einen Anzug oder einen Blazer tragen musst. Du solltest dir aber im Vorfeld Gedanken machen und Kleidung auswählen, die auch zum späteren Job Umfeld passen wird.

Bewerbungsunterlagen musst du nicht vorbereiten, du brauchst auch keine Zeugnisse von ehemaligen Arbeitgebern. Wenn du den ersten Schritt geschafft hast, geht es hauptsächlich um Persönlichkeit und Ausstrahlung. Die beste Vorbereitung ist also ein seriöses Outfit und ein Lächeln!

Im Bewerbungsgespräch solltest du nicht nur passiv sein, denn auch in späteren Gesprächen geht es darum eine Kommunikation aufzubauen. Wenn du über das gesamte Gespräch nur zuhörst und keine aktiven Fragen stellst oder dich ins Gespräch mit ein bringst, wird das mit Sicherheit als negativer Punkt gewertet. Schließlich geht es um Kommunikation mit Gästen und Besuchern! Trau Dich also im Bewerbungsgespräch proaktive Fragen zu stellen, erzähle etwas von dir, berichte über Erfahrungen und persönliche Erlebnisse. Die auch auf die Themen deines jeweiligen Gegenüber eingehen, wenn er oder sie allgemein über Jobs spricht, stell die Frage, welche Jobs du am Anfang machen würdest? Viele kleine Punkte, an denen du dich aktiv ins Gespräch mit einbringen kannst. Wenn du das zwei oder dreimal tust, zeigst du, dass du positiv eingestellt bist, motiviert und vor allem interessiert am Job.

Am Ende des Gesprächs bekommst du meist noch keine direkte Zusage oder Absage. Wie schon beim Bewerbungsgespräch, wird zunächst vom Scout eine Vorauswahl getroffen und diese wird wiederum mit dem Team besprochen. Genauso ist es auch jetzt nach deinem Bewerbungsgespräch. Du wirst freundlich verabschiedet und wirst dann innerhalb von zwei, drei Tagen Rückmeldung bekommen ob du in der Agentur aufgenommen wirst oder nicht. Wenn du es geschafft hast, herzlichen Glückwunsch! Jetzt geht es für dich mit dem Aufbau los.

Aufbau und Entwicklung

Wie in einer Modelagentur, geht es auch bei einer Hostess um den Aufbau. Von Bildmaterial, damit deine Sedcard gefüllt wird, bis hin zu kleinen Schulungseinheiten, die für einige aus der Kartei gegeben werden. In diesen Workshops geht es insbesondere um Ausstrahlung und Persönlichkeit, natürlich auch um Kenntnisse im Job und um Situationen, die entstehen können. Von Fragen die man nicht beantworten kann, bis hin zu Besuchern oder Gästen, die weniger gesprächsfreudig sind aber dennoch Informationen wurden. In allen Situationen muss man richtig reagieren und je nachdem mehr oder weniger in der Interaktion aktiv sein.

Den größten Teil von Aufbau und Entwicklung erlebst du allerdings in Jobs! Durch verschiedene Kunden, verschiedene Temperamente, verschiedene Branchen, verschiedene Orte, jedes Mal musst du dich neu auf die Situation einstellen. Natürlich wechselt auch das Team, je nachdem wie viele Leute benötigt werden oder welche besonderen und speziellen Eigenschaften sie mitbringen müssen. Angefangen von dem äußeren Erscheinungsbild bis hin zu Talent mit Sprachen.

Damit Kunden auf dich aufmerksam werden können, braucht man zunächst eine Sedcard. Diese Sedcard wird in einem Fotoshooting für dich gemacht. Dabei kommt es insbesondere darauf an, sehr professionelle und erfahrene Fotografen zu haben. Viele setzen bei ihrer Sedcard vor allem auf das Thema sexy, komplett fehl am Platz, wenn du es in eine der renommierten und erstklassigen Agenturen schaffen willst. Hier geht es um Seriösität, schließlich stehst du später für Millionen, teilweise milliardenschwere Unternehmen in der ersten Reihe, wenn es um Kommunikation geht. Dementsprechend selektiv ist der Auswahlprozess der Bewerbungen. In Agenturen die mit erstklassigen Kunden aus allen Branchen, von Automobil bis Versicherung zusammenarbeiten, ist das Vertrauen in das Personal der entscheidende Faktor. Hier liegt auch der Grund, weshalb Kunden auf Hostess Services eine Agentur zurückgreifen. Vielleicht kennst du den typischen Spruch, gutes Personal ist schwer zu finden! Der Job einer Hostess Agentur ist es die Besten der Besten für ihre Kunden zu finden.

Mit dem gesamten Auswahlprozess in der Bewerbung sowie der weiteren Steigerung der Erfahrung durch praktische Jobs auf Messen, Präsentationen und auf Galas, können wir als Hostess Service garantieren, dass unsere Kunden genau diese Leute kriegen, die Besten der Besten! Vielleicht dich?

Job, Zuverlässigkeit und Folgebuchungen

Wenn du alle Stationen über Monate durchlaufen hast, wirst du irgendwann die ersten Folge Buchungen bekommen. Wenn du Folge Buchungen bekommst, ist das ein sehr gutes Zeichen für dich, denn Kunden waren mit deiner Arbeit zufrieden! Nicht nur zufrieden, sogar sehr zufrieden, deshalb suchen sie dich erneut. Das wiederum kannst du nur schaffen, wenn du positive Kundenmeinungen von deinen Auftraggebern erhältst, so dass dich die Agentur für immer größere Jobs und noch renoviert ihre Kunden vorschlagen kann und wird. Durch diese kontinuierliche Steigerung kannst du nicht nur deinen eigenen Schatz an Erfahrungen erhöhen, deine Referenzen und dann Kundenportfolio, natürlich steigt auch deinen Stundenlohn.

Deshalb war auch zu Beginn des Artikels geduldet ein wichtiger Faktor für dich als Hostess. Von deinen ersten Gedanken, nebenberuflich als Hostess zu arbeiten, bis zum Schritt der Bewerbung, über das Bewerbungsgespräch bzw Casting in der Agentur, den ersten kleinen Jobs, dem Sedcard Shooting im Fotostudio, weiteren kleinen Jobs und letztendlich so viel Anerkennung von deiner Agentur und von Kunden, dass du für immer mehr Jobs vorgeschlagen und auch ausgewählt wirst.

So funktioniert, so kannst du haust und Hostess werden!

Hostess Bewerbung: Los geht’s!

Jetzt hast du alles gelernt, was du im Vorfeld wissen musst. Was sind die Voraussetzungen, wie funktioniert der Job, was erwartet die Agentur von dir und was erwarten Kunden? Egal auf welchen Job du dich dann vorbereitest, die Technik Messe in Deutschland oder die Touristikmesse in Amerika, du weißt worauf es ankommt und kannst dich Jobs schnell und unkompliziert einarbeiten. Wenn du zu all diesen Punkten ja sagst, dann freuen wir uns sehr über deine Bewerbung in unserer Hostess Agentur!

Q&A: Fragen und Antworten

Über Instagram, über unseren Blog aber auch auf YouTube erreichen uns viele Fragen zum Thema Hostess und Hostess werden. Deshalb hier noch unsere große Q&A mit den häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Hostess.

Was ist eine Hostess?

Die Hostess Definition sagt, dass eine Hostess eine Person ist für die Betreuung von Gästen auch für Großveranstaltungen wie Messen und Galas.

Als Hostess bezeichnet man aber auch Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen. Besonders im englischen Raum wird deshalb meist der Begriff „Exhibition Model“ für den Job verwendet.

Was ist ein Host / Hostess Service?

Als Hostess Service werden die Agenturen bezeichnet, die sich auf die Vermittlung von Personal spezialisiert haben, für die Betreuung von Gästen. Dabei sind die Einsatzgebiete sehr vielfältig. Der Hauptfokus eine Agentur liegt darauf neue Talente für Kunden zu finden.

Kunden haben ihre Kernaufgaben und Kernkompetenzen. Dazu gehört z.B. der Bau von Automobilen, die Vermittlung von Reisen aber auch der Bau von Gebäuden in der Immobilienbranche. Veranstaltungen, wie messen mit Bezug zur Public Relations oder zum Marketing bzw Verkauf von Produkten, sind nicht Teil der Hauptaufgaben und dementsprechend wollen Kunden ein zuverlässiges und professionelles Management, dass sich um die Verwaltung der personellen Ressourcen in diesem Bereich kümmert. Schließlich ist man als Hostess nicht im Unternehmen angestellt sondern wird als Expertin oder Experte für solche Events extra gebucht.

Die zweite große Aufgabe eines Hostess Service ist die Verwaltung, Organisation und Abrechnung von Jobs. Das startet mit der ersten Reiseplanung, z.B. für Flüge und Hotels und endet zum Schluss in der Buchhaltung und Abwicklung: Full-Service.

Kostet eine Hostessagentur Geld?

Nein! Egal ob Hostess oder Modelagentur, es gibt immer zwei verschiedene Modelle. Die einen Agenturen setzen auf die große Masse und möchten von jedem Geld haben, der in der Agentur gelistet ist. Die anderen, die guten Agenturen,

Wie viel verdient man als Host und Hostess?

Der Verdienst ist immer unterschiedlich. Anders als in einem normalen Angestelltenverhältnis, indem man 40 Stunden die Woche arbeitet, 160 im Monat, sind die Herausforderungen hier immer anders. Einmal ist dein Einsatzorte direkt in der Stadt, beim anderen Termin musst du extra anreisen. Für den einen Termin musst du dich nicht extra ein lernen, für den anderen Job musst du noch einen Tag Vorbereitung mit einberechnen. In der Regel starten die Löhne für Jobs bei 12 € in der Stunde. Wenn die Jobs dann anspruchsvoller werden, gibt es natürlich dementsprechend mehr. Wer professionell arbeitet, wem man vertrauen schenken kann, wer gute Kundenmeinungen sammelt, der kann am Tag auch bis zu 300, 400 Euro verdienen. Damit hat man (als erfahrene Hostess) nach 10 Messe Tagen 3.000 bis 4.000 € verdient. Wichtig ist aber zu betonen, dass du als Hostess selbstständig bist, das heißt am Ende des Jahres wird bei einer gewissen Verdienst Schwelle zusätzlich Einkommensteuer abgezogen. Diese liegt bei ca 40%. Wenn du also im Jahr mehrere von solchen Jobs hast, wird am Ende noch Einkommensteuer abgezogen. Das musst du natürlich als selbständige Person beachten und im Hinterkopf haben.

Was ist eine Setcard?

Die Setcard ist eine einfache und übersichtliche Datei in der Kunden dich sehen können und mit anderen Personen vergleichen. Deshalb umfasst die Sedcard in der Regel nur Bildmaterial sowie deinen Armen und die wichtigsten Informationen um Körpergröße und Konfektion. Für viele Kunden ist deine Sedcard, neben der Überbringer geguckt, und das grundlegende Auswahlkriterium. Nach Auswahl der Agentur vergleicht der Kunde die verschiedenen Sedcards untereinander. Egal ob am Tablet oder gedruckt, hier kann man sich noch einmal unmittelbar und direkt den Vergleich zwischen den verschiedenen Personen ansehen.

Die Sedcard wird für dich als Hostess in der Regel einmalig im Fotostudio erstellt. Insofern sich dein Look nicht ändern, brauchen keine neuen Fotos gemacht werden. Die vier oder fünf besten Fotos von dir werden dann für diese Sedcard ausgewählt. Wichtig ist, dass du direkt beim ersten Fotoshooting einen professionellen Fotografen hast, der dich genauso in Szene setzt, wie Du es für hochwertige Kunden brauchst. Das bedeutet, sehr seriös ist Bildmaterial im Business-Look.

Was ist ein amerikanisches Portrait?

In der Fotografie gibt es verschiedene Formen des Porträts. Für die Sedcard, gedruckt und online, brauchst du verschiedenes Bildmaterial. Du brauchst ein Ganzkörperportrait, ein Portrait von deinem Gesicht, sowie jeweils das Profil, und das heißt du von der Seite. So kann ich der Kunde frontal sehen aber auch seitlich alle Konturen wahrnehmen. Dazu kommen Fotos mit seriösen Blick und natürlich auch Fotos mit schönem lachen. Denn schließlich kommt es, wie wir vorher gelernt haben, beim Job einer Hostess insbesondere auf die Freundlichkeit an. Zusätzlich gibt es aber auch noch verschiedene zwischen Formate, zwischen dem Gesichts Portrait und dem Ganzkörper Portrait. Eine typische Form ist amerikanisch.

Ein amerikanisches Portrait zeigt sich von der Hüfte aufwärts. Doch warum ist das so, warum nennt man es amerikanisches Portrait? Erinnere dich an Filme aus Hollywood, in denen Cowboys gezeigt werden, im Wilden Westen. Der Colt, das heißt die Pistole, hängst immer am Gürtel und damit an der Hüfte. Wenn der Cowboy seine Waffe zieht, zieht er sie allzu aus der Hüfte. Da diese portrait Form Hüfte das Gesicht zeigt, nennt man sie amerikanische. Das rührt daher, weil Cowboys im früheren amerikanischen Wilden Westen, stets den Colt aus der Hüfte gezogen. Daher der heute international verwendete Name.

Wie lange dauert in der Regel ein Bewerbungsgespräch?

Bewerbungsgespräche in einer Modelagentur aber auch bei uns als Hostess Agentur dauern in der Regel nicht lang. In einer Modelagentur kann so ein Vorstellungsgespräch auch schnell nur ein paar Sekunden dauern, so ein schnelles Kennenlernen nennt man Go-See. Das erwähnen wir deshalb, weil es auch für dich bei dem einen oder anderen Termin auf ein Casting hinausläuft. Hier kommen viele verschiedene Personen zusammen, damit sich der Kunde einen Live Eindruck verschaffen kann. So etwas macht man bei längerfristigen Jobs oder Jobs mit höherer Gage. In solch einer Situation, läufst du kurz zu Julie, zurück und wieder vor. Du sagst kurz deinen Namen, Wohnort, stellst dich vor, danach ist alles vorbei.

Beim ersten Vorstellungsgespräch in der Agentur hast du natürlich etwas mehr Zeit. Hier geht es darum Dich kennenzulernen und es geht vor allem darum dir persönlich Erfahrungen aus der Hostess Welt mitzugeben. Worauf kommt es bei den ersten Jobs an? Was erwartet die Agentur von dir in Bezug auf Pünktlichkeit und Erreichbarkeit? Solch ein Gespräch dauert in der Regel 20 bis 30 Minuten, das erste Kennenlernen.

Welche Farbe / Outfit trage ich zum Vorstellungsgespräch?

In einer renommierten und internationalen Hostess Agentur wie unserer, dreht sich alles um business. Deshalb ist die Frage, welche Outfits und welche Farben du bei einem Vorstellungsgespräch tragen solltest relativ schnell beantwortet. Immer wenn es um Kunden, Gäste und Besucher geht, geht es auch um einen seriösen Auftritt. Schon beim ersten Bewerbungsgespräch solltest Du deshalb auch auf die Auswahl deiner Kleidung und der Farben achten. Bei einem Vorstellungsgespräch für die Bank, im Bereich der Hotellerie oder auch in einem großen Konzern, wie würdest du erscheinen? Legere und casual in Freizeitkleidung oder doch seriös im Blazer oder weißem Hemd? Solltest du eher eine dezente, grau stufige oder schwarz bzw weiße Hose tragen oder eine knallgelbe Hose? Die Auswahl ist klar, im späteren Job kommt es auf einen seriösen Auftritt an und den solltest du bereits beim ersten Bewerbungsgespräch in der Hostess Agentur hinlegen. Deshalb ist unsere Empfehlung für dein Vorstellungsgespräch geschlagen seriöse Kleidung im Business Look. Nicht overdressed, schließlich geht es nicht um den Posten eines Geschäftsführers aber so schick, dass du eine Firma seriös vertreten kannst. Die Farben sollten dementsprechend gedeckt sein und wenn, nur durch Highlights ergänzt, z.B. ein farbiges Tuch oder für Männer sportliche Sneaker, nicht vergessen, nie overdressed.

Wie kann man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Die beste Vorbereitungen bist du selbst! Was sind deine Stärken? Was sind deine Erfahrungen? Wo willst du hin? Wenn du einen selbstbewussten Auftritt hin legst, hast du den Job schon Halbinsel Tasche! Neben den Outfits, die wir schon in der vorherigen Frage besprochen hatten, solltest du dich noch ein wenig auf die verschiedenen Einsatzgebiete vorbereiten, die Hostess Jobs. Zu den einzelnen Aufgabengebieten und Jobs findest du hier alle wichtigen Tipps, wie immer kostenlos:  Hostess Jobs und Aufgaben ////// verlinken